Fahrzeuge

Zum Schutz der Bevölkerung werden diese Fahrzeuge bestens von unseren Gerätewarten gepflegt, um jederzeit einsatzbereit zu sein.

LF 8 (Löschfahrzeug)

Florian Seubersdorf 48/1
  • Fahrgestell: Mercedes 814F
  • Aufbau: Ziegler
  • Erstzulassung: 1990
  • Pumpe: FP 8/8-1V20
                  Ziegler TS 8/8-1
  • Atemschutz: 4x Pressluftatmer hinten
  • Schaummittel: 60 Liter
  • Löschtechnik: Mittleres und Schweres Schaumstrahlrohr
                               C-Schlauchhaspel
                               Schaumzumischer
                               Überdruckventil
                               B und C Strahlrohre

 

  • Licht: 2x 1000 Watt mit Stativ
               Such und Arbeitsscheinwerfer Fahrzeugfront
     
  • Sonstiges: Nasssauger Dönges
                         Aggregat Kirsch 8KW
                         Motorsäge mit Schutzausrüstung
                         Winkelschleifer elektrisch
                         4-teilige Steckleiter
                         Absturtzssicherungssatz 
                         Wärmebildkamera 


Mehr anzeigen...

HLF 20 (Hilfeleistungslöschfahrzeug)

Florian Seubersdorf 40/1
  • Fahrgestell: Mercedes Atego
  • Aufbau: Ziegler
  • Erstzulassung: 2006
  • Tankinhalt: 2.000 Liter
  • Schaumtank: Ziegler FOAM System 1 120 Liter 
  • Atemschutz: 2x Pressluftatmer im Mannschaftsraum, 2x Pressluftatmer hinten
     
  • Pumpe: Ziegler FPN 10-2000

 

  • THL: Hydraulischer Rettungssatz Holmatro
              V-Strut System Holmatro
              Glasmanagement
              Hebekissensatz Vetter 12bar System
              Aggregat Eisemann BSK 13
             
  • Licht:  Lichtmast mit 2x 1500 Watt
                2x 1000 Watt Scheinwerfer mit Stativ 
                Fahrzeug Umfeldbeleuchtung
     
  • Erste Hilfe: Notfallrucksack
                         Verbandskasten

 

  •  Sonstiges: Wärmebildkamera Rosenbauer ARGUS Mi-TIC
                         Schnellangriffsschlauch 30 Meter
                         Hi-Cafs Löschsystem
                         Tauchpumpe TP 4/1
                         Motorsäge mit Ausrüstung
                         Motortrennjäger
                         Greifzug
                         Hochdrucklüter Drehstrom
                         Schnellangriffshaspel mit 6 B-Schläuche
                         3-teilige Schiebeleiter
                         4-teilige Steckleiter
                         Glasmanagement
                         Säbelsäge elektrisch
                         Bohrmaschine elektrisch



 



                         


Mehr anzeigen...

GW-L 2 (Gerätewagen Logistik 2)

Florian Seubersdorf 56/1
  • Fahrgestell: MAN TGM 13.320
  • Aufbau: Logiroll
  • Erstzulassung: 2021


Rollwagen Beleuchtung mit Powermoon und Aggregat Kirsch 9kW
Rollwagen Ölschaden
Rollwagen Wasserführung mit Rosenbauer Fox 4
Rollwagen Schlauchmaterial (800m B-Schlauch)
Rollwagen Löschaufbau
Rollwagen Gefahrgut und Ölsperre
Bahnerdungssatz
Rettungsplatform für THL
Notfallrucksack
6 Feuerpatschen für Vegetationsbrandbekämpfung
Faltbehälter für 3000 Liter Wasser
Tauchpumpe TP 4/1

Wird auch im Katastrophenfall im Freistaat Bayern sowie der Bundesrepublik Deutschland eingesetzt und durch unsere Kameraden im Katastrophengebiet bedient.


Mehr anzeigen...

MZF (Mehrzweckfahrzeug / Bus)

Florian Seubersdorf 11/1
  • Fahrgestell: VW T4
  • Aufbau: GFT
  • Erstzulassung: 1993

 

Inhalt: Verkehrsleitkegel 
            Schnelleinsatzordner und Feuerwehrpläne
            Kartenmaterial analog und digital
            Whiteboard für Großschadenslagen

Mehrzweckfahrzeug der Feuerwehr. Wird meist als Einsatzleitwagen genutzt. Mannschaftsraum kann für Lagebesprechungen genutzt werden. Besprechungstisch und fest eingebautes Funkgerät stehen hierzu zur Verfügung. 
            


Mehr anzeigen...

FR Seubersdorf (First Responder)

Florian Seubersdorf 79/1

Das First Responder-Fahrzeug der Feuerwehr Seubersdorf wird zu medizinischen Notfällen im Umkreis alarmiert.

Inhalt:

  • Notfallrucksack 
  • Kindernotfallkoffer mit Geburtshilfeset
  • Sauerstoffrucksack
  • Elektrische Absaugpumpe
  • Frühefibrillator
  • Verkehsleitkegel
  • Digitalfunk
  • CO-Messgerät
  • Einsatzstellenbeleuchtung
  • Tragetuch
  • Feuerlöscher

Mehr anzeigen...

MZA (Mehrzweckanhänger)

Florian Seubersdorf MZA

Der Anhänger wird bei größeren Ölschadenslagen oder längeren Schlauchführungsstrecken zur Unterstützung verwendet. Als Absperrmittel sichert er die Einsatzstelle mit ab.

Außerdem wird er von der Jugendfeuerwehr für den Transport von Wettbewerbsmaterial genutzt.


Mehr anzeigen...